Schützenkönig 2017/18 - St Sebastianus Schützenbruderschaft Koblenz Metternich

St. Sebastianus Schützengesellschaft 1872 e.V. Koblenz Metternich
Direkt zum Seiteninhalt
Am 03.09.2017 fand unser Königs,- Kaiser und Bürgerkönigsschießen statt. Das  diesjährige Fest war von großer Besonderheit geprägt, da nicht nur der  neue Schützenkönig ausgeschossen, sondern in diesem Jahr auch ein neuer  Kaiser ermittelt werden sollte, denn seit dem 125. Bestehen der  Schützengesellschaft wird alle 5 Jahre dieser Wettkampf unter allen  ehemaligen Königen ausgetragen. Der  Anschuss des Königadlers erfolgte durch den Bezirkspräses Pfarrer Lukas  der so Zielgenau schoss, dass er zuerst den Schwanz des Kaiseradlers  traf. Parallel dazu starteten die Wettkämpfe um den Scheibenkönig, Jugendprinz, Bürgerkönig und um den Bambinis-Prinz. Hier zeigten sie ihren Kampfgeist beim Lasergewehrschiessen. Aber kein Adler konnte unseren Schützen standhalten und so können wir folgenden Siegerschützen herzlich gratulieren:

  • Schützenkaiser: Peter Naunheim
  • Schützenkönig: Hans Kurzawe
  • Scheibenkönig: Lars Alflen (49 Ringe)
  • Schützenprinzessin: Martina Paulus
  • Jugendprinzessin: Lena Weber
  • Bürgerkönig: Marco Geisen
  • Bambinis: Patrice Schütz (26 Ringe)

Unsere  Bambinis freuten sich besonders über die Siegerehrung, denn jeder bekam  für die Teilnahme ein schönes Geschenk (hier auch ein Dank an die  Spender der Geschenke, die die Überreichungen überhaupt erst möglich  gemacht haben). Im  Anschluss kam auch das Feiern nicht zu kurz und für das leibliche Wohl  war wieder bestens gesorgt. (Dank hier an die vielen ehrenamtlichen  Helfer-/innen). Traditionsgemäß wird am Montagabend der „Montagskönig“ ermittelt hier hatte Manfred Heinz das Glück auf seiner Seite.
Zurück zum Seiteninhalt